Weiterführende Links

kostenfreie Angebote | Aktuelle Seite: teils kommerzielle Angebote

Institute/​Einrichtungen mit Schwerpunkt Hochbegabung

Das Competence Center Begabtenförderung CCB www.duesseldorf.de/ccb ist die zen­tra­le kom­mu­na­le Anlaufstelle für al­le Fragen der Erkennung und Förderung be­son­ders be­gab­ter Kinder und Jugendlichen in Düsseldorf. Das CCB bie­tet für Bürger der Stadt Düsseldorf

  • psy­cho­lo­gi­sche Beratung und Betreuung
  • Beratung zur Begabungsförderung in den ver­schie­de­nen Bildungseinrichtungen
  • ein spe­zi­el­les Veranstaltungsprogramm.

Die Junior-​Uni Wuppertal ist ei­ne ge­mein­nüt­zi­ge Gesellschaft mit dem Ziel, al­len in­ter­es­sier­ten Kindern von 4 – 18 Jahren die Naturwissenschaften nä­her zu brin­gen. Besonders en­ga­gier­te und be­gab­te Kinder kön­nen spä­ter auch ver­tie­fen­de Kurse bu­chen. Da auch bil­dungs­fer­ne und so­zi­al­schwa­che Familien an­ge­spro­chen wer­den sol­len, ist das je­wei­li­ge Entgelt für ei­nen 8 x 1,5 Std. dau­ern­den Kurs mit 10 € sehr nied­rig ge­hal­ten. Weitere Infos gibt es un­ter www.junioruni-wuppertal.de. Dort ist auch ei­ne Übersicht der Kurse mit Altersangaben ge­lis­tet.

Das Institut für Entwicklung, Essen, Dipl.-Psych. Karl Blank führt Intelligenztests durch. Es bie­tet dar­über hin­aus Kurse und Therapie-​Möglichkeiten für hoch­be­gab­te Kinder an. www.ife-blank.de

Das Institut für das Begabte Kind (IBK), Dr. Birgit Oschmann, Bochum bie­tet Elternabende, Vorschulkurse und versch. au­ßer­schu­li­sche Förderkurse aus dem sprach­li­chen wie auch na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Bereich an. Ein wei­te­rer wich­ti­ger Schwerpunkt sind die Arbeits- und Lerntechnikkurse so­wie Kurse zur Förderung der so­zia­len Kompetenz. www.hochbegabten-homepage.de

Ambition – Institut für Diagnostik-​Beratung-​Training, Dipl.-Psych. Kerstin Bongaerts ist spe­zia­li­siert auf das Thema Hochbegabung. Ambition bie­tet ne­ben Begabungsdiagnostik und Schullaufbahnberatung auch Lern-, Motivations und Verhaltenstrainings an. Frau Bongaerts be­rät Eltern hoch­be­gab­ter Kinder, aber auch hoch­be­gab­te Erwachsene. www.institut-ambition.de

Begabtenpädagogik Diana Haese för­dert die ko­gni­ti­ven Fähigkeiten von be­gab­ten, hoch­be­gab­ten und in­ter­es­sier­ten Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die Kurse zur Begabtenförderung sind viel­fäl­tig und rich­ten sich nach den in­di­vi­du­el­len Bedürfnissen der Kinder. Diana Haese för­dert die Stärken und Begabungen der Kinder in­di­vi­du­ell, spie­le­risch und wis­sen­schaft­lich fun­diert. Ein gu­ter Grund dar­über zu spre­chen www.begabtenpaedagogik.de

English-​Seminar Essen, Ute Schwarz-​Heizmann, Fremdsprachliche Frühförderung Englisch für Kinder ver­schie­de­ner Altersgruppen
Die Kinder ler­nen Englisch so zu er­fas­sen, wie sie ih­re ei­ge­ne Muttersprache er­lernt ha­ben. Kleine Gruppen von 6 Kindern er­lau­ben ef­fi­zi­en­tes Lernen und die Möglichkeit, auf hoch­be­gab­te Kinder in­di­vi­du­ell ein­zu­ge­hen. www.englishseminar.de

Englisch-​Kurse für Vor- und Grundschulkinder in Emmerich-​Elten, das Trend-​Institut von Frau Machowinski bie­tet in Emmerich-​Elten sprach­li­che Frühförderung in Englisch für Vor- und Grundschulkinder an. www.Trend-Institut.de

Institut zur Förderung hoch be­gab­ter Vorschulkinder, das Institut, erreichbar unter www.hochbegabte-vorschulkinder.de, will da­zu bei­tra­gen, dass hoch be­gab­te Kinder im Kindergarten bes­ser ge­för­dert wer­den. Deshalb führt es Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher zum Thema Hochbegabung durch:

  • kurz­zei­ti­ge Fortbildungen für das ein­zel­ne Kindergarten-​Team
  • Seminare im Auftrag ver­schie­de­ner Träger von Kindertageseinrichtungen
  • den zwei­jäh­ri­gen Zertifikatskurs „Hochbegabtenförderung im Vorschulbereich“
  • das Projekt „Schwerpunktkindergärten für Hochbegabtenförderung“

Das Institut zur Fo(e)rderung be­son­de­rer Begabungen führt in mitt­ler­wei­le vier Städten Intelligenztests durch, bie­tet Seminare für be­gab­te Kinder, Jugendliche und de­ren Eltern an und führt Begabungscoachings so­wie Schul- und Laufbahnberatungen durch. Themen sind: Selbstbewusstsein, Konflikttraining, Schulmanagement, Motivation, Konzentration, Angstbewältigung. www.infobeg.de

Die Academia dell’Arte bie­tet be­gab­ten und in­ter­es­sier­ten jun­gen Künstlern von der Grundschule bis zum Erwachsenenalter ei­ne Plattform, auf der sie ih­rer Begabung nach­ge­hen kön­nen. Sowohl Einzelbetreuung als auch Kurse und Mappenkurse si­chern die Begleitung die­ser sel­te­nen Gabe. In den meis­ten Begabteneinrichtungen kommt die­ser Bereich sonst viel zu kurz oder wird nicht ernst ge­nug ge­nom­men. www.klugegesellschaft.de

DREISTEIN – ein Förderprogramm für be­son­ders in­ter­es­sier­te und be­gab­te Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren in Mülheim an der Ruhr, kon­zi­piert und durch­ge­führt von en­ga­gier­ten Grundschullehrern und Psychologen. www.dreistein.net

Das Zentrum für (Hoch)Begabung und Hochsensibilität Schlaukopf & fri­ends bie­tet un­ter dem Motto: „Ideen im Kopf – Gefühle im Bauch“ ko­gni­ti­ve, krea­ti­ve, men­ta­le und emo­tio­na­le Förderung für (hoch)begabte Vor- und Grundschulkinder. Außerdem die Beratung und Begleitung von Eltern und Interessierten so­wie Kursangebote und Weiterbildungen für Kindertagesstätten in Neuss, Dormagen und Umgebung. www.schlaukopfandfriends.de

Verschiedene Universitäten in un­se­rer Region bie­ten ei­ge­ne Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler an. An ei­ni­gen Unis kön­nen schon vor dem Abitur „Scheine“ ge­macht wer­den, die ggf. als Leistungen im spä­te­ren Studium an­er­kannt wer­den. Häufig lau­fen auch für jün­ge­re Kinder in­ter­es­san­te Veranstaltungen. Hier lohnt es sich, ab und an im Internet bei den Universitäten in der Nachbarschaft vor­bei­zu­schau­en.

Folgende Universitäten bie­ten Veranstaltungen für Schüler und Schülerinnen an

Bochum: www.ruhr-uni-bochum.de
Dortmund: www.uni-dortmund.de
Düsseldorf: www.uni-duesseldorf.de/schuelerinnen
Duisburg/​Essen: www.uni-duisburg-essen.de/de/interessierte.php
Uni-​Kids: Universität für Kinder www.unikids.de
Wuppertal: www.junioruni-wuppertal.de

Webseite des Schulministeriums NRW zur Begabtenförderung, seit Anfang 2004 steht ei­ne sehr aus­führ­li­che Seite des Schulministeriums NRW zur Begabtenförderung im Internet. Ein Besuch lohnt sich für Lehrer und Eltern, da die­se Seite klar ge­glie­dert ei­ne Fülle Informationen zum Thema bie­tet. www.chancen-nrw.de

Unsere nächsten Termine

März

Don21März19:3023:00Schalksmühle | Gesprächskreis19:30 - 23:00 Kindertagesstätte und Familienzentrum Wansbeckplatz, Wansbeckplatz 1, 58579 SchalksmühleStadt:SchalksmühleThema:Gesprächskreis

Sam23März10:0018:00Maker Faire Ruhr10:00 - 18:00 DASA, Friedrich-Henkel-Weg 1-25 44149 DortmundStadt:Essen,MühlheimThema:Familientreffen

Die26März19:0022:00Essen | Gesprächskreis19:00 - 22:00 Forum Billebrinkhöhe (Saal im UG), Billebrinkhöhe 72, 45136 EssenStadt:Essen,Mülheim an der RuhrThema:Gesprächskreis

April

Mon01Apr19:3021:00Kamen | Gesprächskreis19:30 - 21:00 DRK Familienzentrum Monopoli, Gertrud-Bäumer-Straße 13a, 59174 KamenStadt:KamenThema:Gesprächskreis

Die02Apr20:0022:00Hattingen | Gesprächskreis20:00 - 22:00 Zentrum für bürgerschaftliches Engagement (Holschentor), Talstraße 8, 45525 HattingenStadt:HattingenThema:Gesprächskreis

Mit03Apr19:3021:00Bocholt | Gesprächskreis19:30 - 21:00 Tagungsräume im Schönstattzentrum, Auf dem Takenkamp 70, 46395 BocholtStadt:BocholtThema:Gesprächskreis

Alle Termine finden finden Sie unter Veranstaltungen.

X