Regionalverein Rhein-Ruhr

Der Regionalverein Rhein-Ruhr der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind e. V. ist mit über 400 Mitgliedern, zumeist Familien, einer der größten Regionalvereine von insgesamt 14. Wir sind ein gemeinnützig tätiger Verein und setzen uns ehrenamtlich ein zur Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher.

Unser Verein entstand aus der Erfahrung, dass hochbegabte Kinder Probleme in der Schule und im sozialen Umgang entwickeln können wenn ihre intellektuellen Bedürfnisse lange Zeit nicht wahrgenommen werden und die Kinder deshalb ihre Fähigkeiten nicht entfalten können. Dürfen die Kinder hingegen so viel fragen, lesen, lernen, experimentieren, wie es ihren Bedürfnissen entspricht, haben sie meist nicht mehr oder weniger Probleme als andere Kinder auch.

  Satzung DGhK Rhein-Ruhr e.V.

Elterngesprächskreise und Regionalvereine

Die DGhK Rhein-Ruhr ist in über 30 Elterngesprächskreisen vom Niederrhein bis zum Sauerland vertreten. Unsere Berater haben langjährige praktische Erfahrung im Umgang mit dem Thema  Hochbegabung.

Zusammen mit den weiteren dreizehn Regionalvereinen in Deutschland und durch unseren Bundesverein sind wir auch überregional vernetzt und garantieren unseren Mitgliedern eine hohe Qualität in unserer Arbeit.

X