Dreimal im Jahr erscheint unsere Zeitschrift
das „Labyrinth“ mit aktuellen Informationen
zum Thema Hochbegabung.

Beratung

Suche nach in­di­vi­du­el­len Lösungen …
Im Mittelpunkt un­se­rer Beratungstätigkeit steht die ge­mein­sa­me Suche al­ler Beteiligten nach Lösungen, die die Besonderheiten des Einzelfalls be­rück­sich­ti­gen.

… in der Familie

Gemeinsam mit Kindern und Eltern ver­su­chen wir, in­di­vi­du­el­le Antworten zu fin­den auf Fragen wie:
  • Wie kann dem Kind im Alltag ge­zeigt wer­den, dass sei­ne Eigenart er­kannt ist und ak­zep­tiert wird?
  • Wie kann man den Umgang mit dem Kind und das Geschwisterverhältnis ver­bes­sern?
  • Wie kann mit Begabungen und Defiziten an­ge­mes­sen um­ge­gan­gen wer­den?
  • Wie kann ei­ne Förderung der Begabung zu­sätz­lich zur Schule rea­li­siert wer­den?
  • Welche Informationsmöglichkeiten und Hilfestellungen gibt es für Eltern vor Ort?

… im Kindergarten

Hier er­ge­ben sich oft an­de­re Anforderungen, die wir ge­mein­sam mit Eltern und ErzieherInnen be­spre­chen kön­nen um in­di­vi­du­el­le Antworten zu fin­den.

… in der Schule

Gemeinsam mit SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen ver­su­chen wir, in­di­vi­du­el­le Antworten zu fin­den. Dazu steht ein Team von Beraterinnen und Beratern be­reit, die spe­zi­ell für die­ses Thema Informationen wei­ter­ge­ben kön­nen.

Beratung für Lehrkräfte und ErzieherInnen

Unser Beratungsteam für Lehrkräfte und ErzieherInnen finden Sie auf der Seite des Bundesvereins.

Erstberatung RV Rhein-Ruhr

Erstberatung DGhK Rhein-Ruhr

Inge Hausen-​Müller
ehe­ma­li­ge Lehrerin und Softwareentwicklerin

Tel. 0201 58 46 55
erstberatung@dghk-rr.de

Wenn Sie mi­ch ein­mal nicht er­rei­chen, wen­den Sie si­ch bit­te für ei­ne Erstberatung an ei­ne un­se­rer er­fah­re­nen Lokalgruppenleitungen in Ihrer Nähe. Ansprechpartner finden Sie hier.

X